Sauberkeit im Bus

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
tani1977 [Präsidentin]
Beiträge: 3356
Registriert: 23.03.2004 09:29
Wohnort: Frankfurt

Sauberkeit im Bus

Beitragvon tani1977 [Präsidentin] » 02.05.2004 01:49

hab euch ja schon allen ne email geschrieben...

ich finde es echt traurig...der Bus sah dermaßen bös aus...ich möchte nicht wissen,welche mehrkosten jetzt auf mich zukommen..die rechnung kommt dann nächste woche...


bin echt enttäuscht :cry: :cry:

Benutzeravatar
Kurvenfan
Beiträge: 584
Registriert: 24.03.2004 19:04
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Kurvenfan » 02.05.2004 15:25

Also, ich muß mich jetzt auch mal zu wort melden. Der Bus
sah gestern wie nach dem 2. Weltkrieg aus. Es kann ja mal ne kleinigkeit passieren. Aber nicht so wie Gestern.Der BOden unter vielen Sitzen, war total verklebt, der Teppichboden im Gang war in Mitleidenschaft gezogen.War klar und deutlich zu sehen. Auf einem Sitz hinten, war etwas verklebtes ( war wohl Kaugummi ) nicht mehr so leicht entfernbares etwas. Auch der Teppichboden hatte Kaugummirückstände. Ein Mülleimer war Vollgekotz ( im vorderen bereich ). Die Toilette war 3 cm mit pisse überflutut, und in der Tür war ein Verbindunsbolzen defekt. Hinzu kommt, das der Busfahrer das scheibengetrommel nicht so toll fand, zumindest nicht in dem ausmaß wie gestern. Die Fenster hatten 1000ende von Fingerabdrücken. Die Putzfrauen müssen wohl jede scheibe einzeln reinigen. Das ist im normalen Endreinigungspreis nicht vorgesehen. Noch zu erwähnen wären die Tonnen von Chipskrümmeln, die haben wir sonst auch im Bus, aber nicht so viele, und auch nicht so klein getrampelt. Also alles zusammen, ist es echt nicht tragbar. Wenn es nur einer von diesen aufgezählten Vorfällen gewesen wär, gut kann mal passieren. Aber das alles auf einer einzigen fahrt, das ist zu viel.
Der Cheff der Firma sagte, wenn der Bus nochmal so aussieht wie gestern, dann werden wir uns ein anderes Unternehmen suchen müssen.
Und der ist selbst Eintrachtfan, und deshalb haben wir noch einen Stein bei ihm im Brett. Einen Bonus, den wir jetzt bitte auch nutzen sollten. Falls wir uns ein anderes Busunternehmen suchen müssen, gibt es nur eine Alternative. Das würde euch ( und mir auch ) nicht passen. Jeder sucht sich zu Fahrtbeginn seinen Platz aus, und wir tragen diesen in eine Liste ein. Wenn es dann nach der Fahrt an dem Sitzplatz größere Dinge zu Bemängeln gibt, den Rest könnt ihr euch denken, wird es nicht billig für denjenigen der dort sitz. Die Toiletten bleiben dann geschlossen, und es gibt alle halbe Stunde ne 3 Minütige Pinkelpause.

Uns ist klar, das es nicht nur unsere Mitglieder betrifft, sondern es auch viele Nichtmitglieder betrifft. Welche die Gestern das erste mal mitgefahren sind. Die ersten 3 Reihen im Bus waren auch unter aller sau. Aber wir sind als Fanclub für den Bus verantwortlich. Also helft bitte mit, nichtmitglieder die sich daneben benehmen zu ermahnen, oder wenn das nicht hilft, sagt es bitte Tanja oder mir. Wir müssen diese Problem irgendwie lösen, so schwer wie das auch ist.

Gruß Kurve

Benutzeravatar
tani1977 [Präsidentin]
Beiträge: 3356
Registriert: 23.03.2004 09:29
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon tani1977 [Präsidentin] » 02.05.2004 15:50

was mir auch noch einfällt...es ist ja klar, dass man MAL sein bier verschüttet..aber gestern hatte ich das gefühl, dass irgendwie an fast jedem Platz irgendwas verschüttet wurde, so verklebt ist der boden gewesen...

ich habe ja schon eine Rundmail an alle gschickt,bin aber immer noch geschockt von gestern...

dass die Toilette verschlossen bleibt, finde ich auch gar nicht so schlecht...wobei man dann nur alle stunde eine pinkelpause machen sollte, weil man ja dann die leute nicht mehr so schnell in den bus bekommt...

also...bitte beim nächsten mal anständig benehmen...und ich werde auch mit wachen augen (ohne alk) im Bus sitzen und schauen, wer was verschüttet....schad,dass es jetzt schon soweit kommen musste

Gast

Beitragvon Gast » 02.05.2004 16:07

hoj!

tanja hab dir ja schon gemailt.

@kurve
also mit dem geklopfe da bin ich auch angesprochen,nur warum sagt der fahrer dann nix?! sicherlich hätten die leute, auch ich, das dann eingestellt! dafür hat der doch das mikro.

öhm nur jede stunde ne pause ist reichlich unrealistisch....dann werden sicher einige net mehr mitfahren.wie soll das denn gehen?

mfg,

fabi

efc mehr glück beim nächsten mal

Gast

Beitragvon Gast » 02.05.2004 16:32

Hallo Fabi,
der Busfahrer hatte es gesagt, das man doch bitte mit dem Klopfen aufhören solle aber das wird kaum einer gehört haben und ich bin auch der meinung das der Bus unter aller Sau aussah. Hätte Nicole nicht schon in Wolfsburg den Bus teilweise sauber gemacht wäre es noch schlimmer gewesen.

@ Peter:
Das mit der Idee für die Platzliste finde ich vorallem für den nächsten Bus erstmal sehr gut weil man dann wirklich sieht wer die Übeltäter sind und diese dann zur rechenschaft ziehen kann, weil man davon ausgehen kann das es doch meistens die selben Personen sind die den Bus verwüsten.

Auch das mit der Toilette finde ich erstmal sehr gut normalerweise sollte jeder es doch schaffen eine Stunde einzuhalten bzw 45 Min das kann man aber auch auf der Fahrt sehen wie oft man P-Pausen macht.

Gruß

Carsten

Benutzeravatar
tani1977 [Präsidentin]
Beiträge: 3356
Registriert: 23.03.2004 09:29
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon tani1977 [Präsidentin] » 02.05.2004 17:11

ich habe eben Jung eine lange Entschuldigungsemail geschrieben..ich hoffe jetzt wirklihc,dass wir DEN bus auch noch für hannover bekommen und dass unsere HSV-Fahrt nicht gefährdet ist..

Gast

Beitragvon Gast » 02.05.2004 18:00

Hallo,

erste Reihe? Dann meinst du aber nicht die ersten beiden Reihen links, denn da habe ich aufgeräumt und das sah aus wie geleckt. Wir haben dort nur Wasser getrunken und da ging nichts daneben. Die beiden Mädls hinter uns haben sich auch vorbildlich verhalten!

Das mit den Platznummern notieren ist eine gute Idee. Dann wird sowas bestimmt nicht wieder vorkommen. Der Busfahrer hat 2 Mal durchgesagt nicht an die Scheiben kloppen. Ich finde das vor allem auf der Rückfahrt ziemlich bescheuert nach der kaputten Scheibe in Wolfsburg, ja mit der Flachen Hand..wie blöd muss man sein????? Wir müssen da nä mal härter durchgreifen, schon während der Fahrt! Vor allem sollten es immer die gleichen sein.

erik

Gast

Beitragvon Gast » 02.05.2004 18:44

hab das gar net gehört mit den scheiben und der durchsage. (auuuuuuuuuf gehts magische sge...)

erik, unser an die scheibe kloppen mit dem typen zu vgl. der die scheibe eingeschlagen hat ist einfach nur bescheuert. sorry. is doch gar kein vergleich! wenn BK das lesen würde....:D

f

Benutzeravatar
tani1977 [Präsidentin]
Beiträge: 3356
Registriert: 23.03.2004 09:29
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon tani1977 [Präsidentin] » 02.05.2004 19:06

Anonymous hat geschrieben:hab das gar net gehört mit den scheiben und der durchsage. (auuuuuuuuuf gehts magische sge...)

erik, unser an die scheibe kloppen mit dem typen zu vgl. der die scheibe eingeschlagen hat ist einfach nur bescheuert. sorry. is doch gar kein vergleich! wenn BK das lesen würde....:D

f


wer bist du denn?
alles in allem war das scheibengeklopfe vielleicht nicht DAS dramatischste...aber dass man das gefühl hatte, das fast jeder irgendwie seine getränke auf den plätzen verschüttet hat, das war übel..es macht ja nix, wenn mal eine flasche umfällt..aber in der häufigkeit, wie am Samstag die getränke nur so übergesschwappt sind...so geht das einfach nicht...

wie gesagt,ich möchte nicht das geile Busunternehmen verlieren und mit solchen Ärgernissen macht die ganze Organisierei auch keinen spass mehr...

Gast

Beitragvon Gast » 02.05.2004 21:14

Hallo,
die linken vorderen reihen waren auch nicht so schlimm. Es war die rechte Seite. Ich saß ja auch da und habe die Betreffenden während der Rückfahrt, als anfingen Seiten aus einem Magazin herauszureißen und diese dann auch bei Ihnen rumflogen, angesprochen. Da sah es aus wie Drecksau. Die meinten sie würden später noch aufräumen. Bei dem Stop am HBf sind die dann einfach abgehauen. Einen habe ich noch beim aussteigen erwischt und habe dann noch einen dummen Spruch kassiert. Schlimm war auch, daß in dem Eck halbvolle Bieflaschen und Dosen in die Haltenetze gesteckt wurden. Das war ein einziger Papp!
Zu dem Scheibengeklopfe kann ich sagen, daß der Busfahrer eine Durchsage gemacht hat. Und ich bin auch zu denen hin und habe sie gebeten damit aufzuhören. Vor allem da nicht mit der flachen Hand geklopft wurde sondern mit der Faust. Das hat nur kurz gefruchtet. Irgendwann kam ich mir da vorne auch vor wie der Arsch vom Dienst!!!
Es wäre schade, wenn wir wegen diesem Vorfall das Busunternehmen verlieren sollten. Und mal ehrlich, die Betreffenden wären nicht gerade amüsiert, wenn man ein solches Verhalten in ihren Privatwägen als Beifahrer an den Tag legen würde.


@Tani: Patsch!

Benutzeravatar
Der Adler
Beiträge: 306
Registriert: 24.03.2004 15:51

Beitragvon Der Adler » 02.05.2004 21:19

Fabian hat geschrieben:hoj!

@kurve
also mit dem geklopfe da bin ich auch angesprochen,nur warum sagt der fahrer dann nix?! sicherlich hätten die leute, auch ich, das dann eingestellt! dafür hat der doch das mikro.


Naja, das kannst du dir doch denken, oder :roll: . Ich als Busfahrer haette auch kein Bock den dummen Buben zu spielen, grad in dem Moment, wenn alle so geil drauf sind. Und er haette damit auch kein Erfolg gehabt, das weisst du genau, oder?

Fabian hat geschrieben:hoj!
öhm nur jede stunde ne pause ist reichlich unrealistisch....dann werden sicher einige net mehr mitfahren.wie soll das denn gehen?


Was? :lol: Alder, meiner meinung nach könnte man ruhig 90min draus machen, ich glaub kaum dass du nach ner Stunde schon platzt, egal was du alles trinkst in der Zeit. Also dieses Rumgemache von Leuten, wenn sie mal net schnell pissen koennen ist echt Kinderkram und ich kenne das aus Bussen, die keine Toilette haben. Für mich sind das alles Weicheier!
Meiner Meinung nach ist es eh schlimm genug, dass die Pausen so lang dauern muessen, und dann willst du noch öfter halten!?! :twisted:

Benutzeravatar
tani1977 [Präsidentin]
Beiträge: 3356
Registriert: 23.03.2004 09:29
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon tani1977 [Präsidentin] » 02.05.2004 21:26

Anonymous hat geschrieben:
@Tani: Patsch!


:lol:

willst du mal....??!!!

*patsch...*muahaha...INSIDER;-)

Benutzeravatar
RedZone
Beiträge: 1530
Registriert: 24.03.2004 10:25
Wohnort: Hainburg

Beitragvon RedZone » 02.05.2004 21:50

Kurz mal mein Statement zu einigen Punkten:

Platzliste: Wird schwer das einzuhalten. Gerade die Hinterbänkler wechseln den Platz während der Fahrt andauernd. Habe selbst auf mehreren Plätzen gesessen.

WC: Hier möchte ich anmerken, dass ich ca. 20 Min. nach Fahrtbeginn diese aufgesucht habe und schon da die Schwergängigkeit der Türe am oberen Schanier festgestellt habe.

Blick nach vorn zur H96-Fahrt:
Wir sollten natürlich die nächste Fahrt nutzen, den schlechten Eindruck beim Busunternehmen Jung, wieder in ein besseres Licht zurücken.

Meine Vorschläge:
- Mitführen von grossen Müllbeuteln, damit man schon mal während der Fahrt die kleinen Mülleimer ausleeren kann. Nehme mal an, dass diese aus Versehen und/oder im Alk-Rausch umgefallen sind, samt der enthaltenen Flüssigkeiten.
- Chipsverbot (wird schwer, kann man aber doch mal vorher mailen, bitte keine mitzubringen)
- wache Augen aller, damit sowas nie wieder vorkommt !

Und zuletzt hoffen, dass die Eintracht gewinnt. Denke mal, dass dann das ein oder andere Frustbier ausbleibt oder ruhig und gestittet getrunken wird.

Benutzeravatar
tani1977 [Präsidentin]
Beiträge: 3356
Registriert: 23.03.2004 09:29
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon tani1977 [Präsidentin] » 02.05.2004 21:55

RedZone hat geschrieben:Kurz mal mein Statement zu einigen Punkten:

Platzliste: Wird schwer das einzuhalten. Gerade die Hinterbänkler wechseln den Platz während der Fahrt andauernd. Habe selbst auf mehreren Plätzen gesessen.

WC: Hier möchte ich anmerken, dass ich ca. 20 Min. nach Fahrtbeginn diese aufgesucht habe und schon da die Schwergängigkeit der Türe am oberen Schanier festgestellt habe.

Blick nach vorn zur H96-Fahrt:
Wir sollten natürlich die nächste Fahrt nutzen, den schlechten Eindruck beim Busunternehmen Jung, wieder in ein besseres Licht zurücken.

Meine Vorschläge:
- Mitführen von grossen Müllbeuteln, damit man schon mal während der Fahrt die kleinen Mülleimer ausleeren kann. Nehme mal an, dass diese aus Versehen und/oder im Alk-Rausch umgefallen sind, samt der enthaltenen Flüssigkeiten.
- Chipsverbot (wird schwer, kann man aber doch mal vorher mailen, bitte keine mitzubringen)
- wache Augen aller, damit sowas nie wieder vorkommt !

Und zuletzt hoffen, dass die Eintracht gewinnt. Denke mal, dass dann das ein oder andere Frustbier ausbleibt oder ruhig und gestittet getrunken wird.


hm..zum thema müllbeutel..ich hatte fünf müllbeutel mit gehabt...und die mülleimer wurden auch immer regelmäßig von verschiedenen leuten bei jeder rast geleert...die bereiche um die sitze rum waren total übel..da war es auch super klebrig...und,wie schon gesagt,ich hab öfters mitbekommen,wie die leute ihre getränke durch den halben bus gegossen haben...das DARF nicht mehr sein...

ich werde auch in der nächsten mail ansprechen,dass JEDER seinen Sitzbereich zu kontrollieren hat, damit am ende nicht 6 leute durch den bus springen müssen und am boden kriechen, um alles zu entsorgen...wenn jeder nur SEINEN EIGENEN bereich in ordnung hält, dürfte das doch kein problem sein...

oh mann,ich bin immer noch geladen :cry:

Benutzeravatar
Der Adler
Beiträge: 306
Registriert: 24.03.2004 15:51

Beitragvon Der Adler » 02.05.2004 21:59

RedZone hat geschrieben:Kurz mal mein Statement zu einigen Punkten:

Platzliste: Wird schwer das einzuhalten. Gerade die Hinterbänkler wechseln den Platz während der Fahrt andauernd. Habe selbst auf mehreren Plätzen gesessen.


Ich auch, ich hatte gar keinen, um genau zu sein! :P
Trotzdem finde ich, dass es eine richtigr Massnahme ist! So entwickelt jeder sein Verantwortungsbewusstsein für _einen_ Platz, ob er dann auch darauf sitzt, oder nicht, ist egal!

RedZone hat geschrieben:- Chipsverbot (wird schwer, kann man aber doch mal vorher mailen, bitte keine mitzubringen)


*Absolut zustimm*


Zurück zu „Auswärtsfahrten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast